Perlenschmuck-Pflege

Tipps zur Pflege Ihres Perlenschmucks

Perlen erhalten ihre Farbe und Lüstererscheinung (Orient) nur dann jahrzehntelang, wenn sie auch richtig ”getragen, gereinigt und aufbewahrt” werden. Um die Schönheit Ihrer Perlen und ihren Wert dauerhaft zu erhalten, muß Perlenschmuck regelmäßig gepflegt werden. Legen Sie Ihre Perlen vor dem Baden oder Duschen bitte unbedingt ab. Falls die Perlen trotz aller Vorsicht einmal sehr feucht geworden sind oder Sie stark geschwitzt haben, reiben Sie diese sorgfältig mit einem weichen Tuch ab. Sollte die Perlseide nass geworden sein, müssen die Perlen neu aufgezogen werden. 

Ihre Perlen sollten nicht in Kontakt mit Parfüm und kosmetischen Produkten kommen. Diese führen zu matten Flecken. Haarspray oder Cremes schließen die Oberfläche der Perlen gegen Luft ab. Risse können entstehen. Generell gilt: Perlenschmuck unbedingt vor Fett oder Säure schützen. Wischen Sie Ihre Perlen nach jedem Tragen mit einem weichen Tuch ab. Falls die Perlen mit schädigenden Mitteln in Kontakt gekommen sind, sollte die Perlenkette auf alle Fälle gereinigt und neu aufgezogen werden. 

Auch sollte es vermieden werden, Perlen lange starkem Sonnenlicht und hoher Wärme auszusetzen. Sie verlieren dadurch sehr bald ihren schönen Glanz und die natürliche Farbe kann dabei ausbleichen, schlimmstenfalls trocknet die Perle von innen her aus. 

Aufbewahrung von Perlenschmuck

Perlen sollten nicht luftdicht abgeschlossen und nie zusammen mit anderem Schmuck aufbewahren, da die Oberfläche der Perlen beschädigt werden könnte. Am besten geeignet ist eine samtbezogene Schatulle oder ein Beutel aus Seide bzw. Satin. 

Reinigung des Perlenschmucks

Auch Perlseide wird durch Kosmetika und natürliche Körperausdünstungen im Laufe der Zeit in Mitleidenschaft gezogen. Deshalb sollten Perlenketten spätestens nach einem Jahr neu gefasst und dabei gereinigt werden. Die Reinigung sollten Sie auf keinen Fall selbst vornehmen, da sich der gelöste Schmutz in der Bohrung der Perle festsetzt und von dort nur sehr schwer zu entfernen ist. Außerdem weicht die Perlseide auf und wird unansehnlich. Bei der fachmännischen Reinigung kann der Juwelier gleichzeitig die Sicherheit des Verschlusses überprüfen. 

Zu guter Letzt: 

Eine Perle ist ein lebendiges Wesen. Dabei sollte Ihnen immer bewusst sein, dass Perlen von einem lebenden Organismus produziert werden. Sie enthalten kalkhaltige Kristalle, die empfindlich auf Chemikalien und Säuren reagieren. Zudem enthalten Sie Wasser und Proteine und benötigen deshalb frische Luft. Behandeln Sie also Ihre Perlen nicht wie ein gewöhnliches Objekt, sondern wie ein lebendes Wesen. So behält sie ihre Schönheit dauerhaft.

Empfehlen Sie uns!

Bookmark and Share

Sie haben 0 Produkt(e) in Ihrem Warenkorb.

Sie haben 0 Produkt(e) auf Ihrem Merkzettel.

Geprüfter Online Shop

- Risikoloser Einkauf.

- Schneller Service.

- Geprüfte Qualität!

Kundenbewertungen

Wir tragen das Trusted Shops Gütesiegel!

Trusted Shops

Anmelden

Neukunde? Hier gehts zur Anmeldung. Passwort vergessen?

Wir akzeptieren

  - Vorkasse/Überw. 
  - Nachnahme
  - Paypal
  - Kreditkarte

Mehr Informationen

Perlenkette, Perlenschmuck und Edelsteine kaufen bei Laperle mit diesen Bezahlsystemen

Bestseller

Knoten auf Perlseide 20,00€*

Tahitiperlen-Ohrstecker 145,00€*

Tahitiperlen-Ohrstecker Unser alter Preis: 199,00€
Sonderangebot: 185,00€* Sie sparen 14,00€ (7%)

Lederband Collier mit Tahitiperle 155,00€*

Edelstahl Collier mit Tahitiperle 149,00€*

Tahitiperlen-Ohrstecker 199,00€*

Edelstahl Collier mit Tahitiperle 96,00€*

Alle Bestseller